Lesereise – Tourstopp: Köln Westpol 11.04.07

erstellt: 12.04.2007 - 02:20 Uhr | zuletzt bearbeitet: 13.12.2011 - 9:31  | Autor:  

Gestern, 11. April 2007, die literarische Zukunft Deutschlands zu Gast in Köln, genauer gesagt im Westpol und las aus ihren Blogs vor. Die Veranstaltung sollte 21 Uhr beginnen, aber sie begann leider mit über 30 Minuten Verspätung, was der Stimmung aber zum Glück nicht geschadet hat. Ich würde sagen es waren um die 100 Leute da, die MC Winkel, Nilzenburger, Dr. Sno*, Rose und Roman Libbertz gespannt lauschten, wer sich das (noch mal) anhören möchte, bitte – der Gesamtmitschnitt als gepackte ZipDatei ist 50MB, die entpackte MP3 dauert ca. 1h 49min, sobald ich Zeit habe werde ich die Datei schneiden und die Highlights posten.

Die literarische Zukunft Deutschlands on Tour

Leider sind nicht alle Fotos vernünftig geworden, deshalb nur diese 5 Bilder:

MC Winkel MC Winkel vorm Lesen
Dr. Sno* Dr. Sno*
MC Winkel Holsten MC Winkel mit einem geschenkten Holsten
Nilzenburgers Schuhe Nilzenburgers Schuh

Es war meine erste Bloglesung und es hat mir gut gefallen, bis auf die Tatsache das im WP viel zu viel geraucht wurde. Jeder Blogger durfte 3 seiner Texte lesen, begonnen hat immer Dr. Sno*, anschließend kam Roman mit angeschlagener Stimme an die Reihe, ihm folgte der Blogger mit den besten Schuhen. 😉 Vor MC Winkel, gab es die Ravegeschichten von Rose zu hören. Vor jedem Leser wurde in der „ersten Runde“ für jeden ein spezielles Intro eingespielt, auf Wunsch vom MC…Gefallen haben mir eigentlich alle Geschichten, wobei die komischen einen Tick besser fand, Rose hätte etwas kürzere Texte auswählen können, sie waren mir etwas zu lang.

Die Lesung hat mir auf jeden Fall Lust auf die jeweiligen mir tw. noch unbekannten bzw. ungelesenen Blogs (welche das jetzt sind lasse ich mal offen) gemacht. Ich freue mich schon auf die nächste Bloglesung in meiner Nähe.
Allen fünf Blogautoren und den Zuhörern in Hamburg und Berlin wünsche ich viel Spaß!

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Freizeit, Netzwelt, Veranstaltungen

Kommentare und Pings sind geschlossen.

3 Kommentare

  1. Tausend dank für den schönen mp3 mitschnitt, kann mich zwar selsbt nicht anhören, aber die anderen sind jetzt die ganze zeit auf meinem ipod, vielen lieben dank

  2. Vielen Dank fürs Kommen, den Mitschnitt und für die vielen Fotos! Dass Du Dir diese Mühe gemacht hast ist wirklich grossartig und für mich eine tolle Erinnerung, weil ich so gut wie nie dazu gekommen bin mal meine eigene Knipse anzuschalten.

  1. […] Bonnbeuel Besucherin Dave-Kay Suit-up Simon Columbus Christina Steuertusse Schottin JaLogisch MadameSauvage […]