Es ist vorbei…

erstellt: 09.05.2007 - 13:53 Uhr  | Autor:  

mit der Anonymität der Bonner Blogger:

Malerei Bonner Blogger

dank, des Malers (der Name wird nachgereicht*), welcher jeden Abend durch die Bonner Kneipen zieht und die Leute zeichnen möchte.

Ich freu mich schon auf’s nächste Treffen, mir hats als Blog Neuling gut gefallen, etwas über die anderen Blogs bzw. Blogger zu erfahren.

Es darf natürlich geraten werden, wer ich bin.

Edit: *der Maler heisst: Jan Loh aka Alle-mal-malen-Mann, Danke für die Hinweise.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Netzwelt

Kommentare und Pings sind geschlossen.

15 Kommentare

  1. Nun Ja… Ein Meisterwerk…

  2. Der Zeichner heißt Jan Loh oder einfach der Alle-mal-malen-Mann. Ist doch nett geworden. Darf ich mir das Bild ausleihen?

  3. Siehe auch http://www.alle-mal-malen.de/

  4. @Jürgen & Lim_Dul, danke für die Infos, meine Quelle hat mir noch nicht geantwortet. Ich habe mir das Bild auch nur von bnlog’s flickr Account gezogen, ich denke aber das jeder der auf dem Bild gezeichnet ist, das Bild verwenden darf.

    Ein ganz interessanter Link zu Jan Loh: Interview mit Deutschlandradio

  5. Das Bild haben ja auch alle bezahlt 😉 Steht im Übrigen unter NonCommercial-ShareAlike-Lizenz.

  6. …rechts, der zweite von oben, nicht wahr?

  7. @Schnienchen Nein, aber fast, schräg gegenüber, 3. von oben links.

  8. …dann hat er dich aber nicht gut getroffen! 😉

  9. Ja, der Typ ist ganz ulkig. Ich war letztes Jahr mehr als vier Monate in Bonn auf Projekt und abends oft unterwegs; in Kneipen oder Biergärten. Wenn der Typ aber einen das x-te Mal anquatscht, um einen zu zeichnen, geht’s schon auf die Nüsse.

  10. Huhu, also ich muss Schniechen recht geben. Hätte ich auch nicht gleich erkannt. Aber da ja nicht so viele mit Brille gezeichnet wurden, ist die Auswahl nicht mehr ganz so groß-man muss eben richtig schauen 😉

    Grüße an die Beueler

  11. Der Maler ist so super! Er benutzt für jeden das gleiche Gesicht und verändert nur Haare oder Brille und so. Ich hatte auch mal so eins.
    1 Gedenken an Bonn aus Hamburg.

  1. 12
    bnlog.de (via Trackback)
    um 17:41 Uhr

    Übrigens…

    …schön war´s. Das Macholds ist tatsächlich recht nett, die Bedienung von bestechendem Charme, die Runde war wieder bunt gemischt, von angenehmem Altersdurchschnitt und fröhlicher Unterhaltsamkeit.
    Interessant ist, dass auch das zweite…

  2. […] mehr sagen: Das zweite Bonner Bloggertreffen gestern Abend im Machold war einfach nett! Ich glaube, die Bonner Bloggerszene ist in Deutschland gut repräsentiert. Man könnte jetzt den Gedanken noch […]

  3. […] mal in der Realität zu treffen ist ja per se schon spannend, wenn es Nachbarn sind, noch mehr. Gefallen hat es aber nicht nur deshalb. Das Macholds war dafür wirklich gut […]

  4. […] letzte Bonner Bloggertreffen ist schon mehr als 3 Monate her. Ich finde es wäre mal wieder an der Zeit sich zu treffen. An […]