Kennedybrücke – einseitige Gehwegsperrung

erstellt: 03.06.2007 - 13:56 Uhr  | Autor:  

Ab Montag, den 04. Juni steht den Fußgängern und Radfahrern nur noch eine Seite der Kennedybrücke zur Überquerung des Rheins zur Verfügung. Bis 09.06.07 ist die Nordseite für die Vorbereitungen der ersten Bauphase gesperrt. Der Gehweg auf der Nordseite wird etwas verbreitet und bekommt einen neuen Belag. Im Laufe des 9. Juni wird dann die Sperrung auf die Südseite verlegt und diese bleibt dann bis mindestens September gesperrt. Für den öffentlichen Nahverkehr und den Auto- bzw. Lastkraftverkehr ändert sich nichts.

Ab Montag, den 11.6. wird auf Beueler Seite die Treppe zur Rheinaustraße weggerissen und der provisorische Zaun wird durch einen festen ersetzt. Die gesperrte Südseite dient als Bauspur.

Einrüstung der Kennedybrückenunterseite BeuelDamit sind dann die ersten deutlichen Spuren der Sanierung der Kennedybrücke zu sehen und zu merken.
Zurzeit wird die Brückenunterseite eingerüstet um Arbeiten zum Korrosionsschutz durchführen zu können.

Bild entstand am 02. Juni 2007

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Baustelle, Kennedybrücke

Kommentare und Pings sind geschlossen.

Ein Kommentar

  1. […] Radfahrern nur noch eine Seite der Kennedybrücke zur Rheinüberquerung zur Verfügung. Bonn Beuel berichtet. Wenn wir die noch dicht bekommen, ham wer’s geschafft: Die Schääl Sick schmort im […]