Neuer Bonner Busfahrplan 2008

erstellt: 11.06.2007 - 12:34 Uhr | zuletzt bearbeitet: 16.05.2008 - 14:23  | Autor:  

Die Stadt Bonn plant zusammen mit den Bonner Stadtwerken (SWB) ab August 2008 ein neues Buskonzept umzusetzen. Dies sieht vor, das Busstrecken geändert, wegfallen oder zusammen gelegt werden. So sollen Hauptlinien und Nebenlinien entstehen. Auf Strecken mit geringer Auslastung sollen Taxibusse verkehren – z.B. zwischen Ramersdorf und Küdighoven. Eine Entzerrung der 75 Abfahrten vom Zentralen Omnibusbahnhof am Hauptbahnhof werden sich dann auf 51 Abfahrtzeiten verteilen. Bisher sind es nur 18. Das wäre ein großer Fortschritt besonders für kurze Fahrten im Innenstadtbereich oder für Fahrten über die Kennedybrücke nach Beuel.

Das neue Liniennetz des Verkehrsbetrieb: SWB.

Da es sich um ein noch nicht fertiges Konzept handelt, können die Fahrgäste mitreden. Heute von 18.30 bis 21.30 Uhr hat jeder die Möglichkeit im Beueler Rathaus im Ratsaal seine Meinung, Ideen oder Kritik zu äußern.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Kommentare und Pings sind geschlossen.