Kennedybrücke – 29. August 2007

erstellt: 29.08.2007 - 15:18 Uhr  | Autor:  

Es geht voran. Immer mehr Arbeiten an der Bonner Kennedybrücke werden sichtbar. Auf der Bonner Seite haben die Arbeiten zur Verbreitung der Brückenköpfe auch begonnen. Auf der Seite der Bonner Oper wird Platz gemacht, wie auf den Bilder zu sehen ist. Die Einfahrt zur Parktiefgarage ist noch befahrbar, aber daneben wird abgerissen. In Beuel wurde bereits auf der Seite der Bonner Wasserschutzpolizei Platz gemacht und eine Treppe weggerissen.

Bild - Sonnenuntergang Kennedybrücke Bonn Beuel

Der erste Brückenpfeiler im Rhein wird teilweise abgebrochen, damit Platz für die geplante Verbreitung der Brückenbögen ist. Die Abbrucharbeiten werden direkt von einem Schiff aus erledigt. Auf dem Schiff ist ein Bagger montiert. Das Abbruchgut wird auf dem Schiff gesammelt und wird am Ufer auf LKWs umgeladen.

Das Gerüst, welches zur Sandabstrahlung der Bonner Kennedybrücke benötigt wird, ist schon zu mehr als der Hälfte montiert.

Bilder
Bild - Kennedybrücke Strompfeiler unbearbeitet Bild - Kennedybrücke arbeiten am Strompfeiler Überblick Bild - Kennedybrücke Strompfeiler Bagger Schiff
22.8.07 – Brückenpfeiler
unbearbeitet
28.8.07 – Abrissarbeiter mit
einem schwimmenden
Bagger
28.8.07 – Bagger ist
auf einem Schiff
montiert
Bild - Kennedybrücke Brückenpfeiler Bagger Schiff Abrissarbeiten Bild - Brückenpfeiler Bagger Schiff Abrissarbeiten  
28.8.07 – der Schutt
landet auf dem Schiff
28.8.07 – Mobilbagger
am ersten Strompfeiler
 
Bild - Kennedybrücke Abrissarbeiten Brückenkopf Bild - Kennedybrücke Abrissarbeiten Brückenkopf Tiefgarage Oper  
28.8.07 – Brückenkopf-
verbreiterung
Bonn
28.8.07 – Bonner
Brückenkopf, auf der
Seite der Oper
 
Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Kennedybrücke

Kommentare und Pings sind geschlossen.

4 Kommentare

  1. Hallo, bin gerade auf diese Seite gestoßen. Ich wohne zwar in unmittelbarer Nähe der Baustelle, aber Du hast ein paar schöne Fotos aus Perspektiven, die ich noch nicht kenne.

    Weißt Du, was ein paar hundert Meter flussaufwärts am Rhein gebaut wird? Ich nehme einerseits an, dass dort die Hochwasserschutzmauer fortgeführt wird, aber was wird da unten am Rhein rumgebaggert?

  2. @Lassi – Danke!
    Genau die Hochwasserschutzmauer wird weitergebaut.
    Ich muss erstmal gucken was bzw. wo genau am Rhein „rumgebaggert“ wird und berichte dann.

  3. @Lassi – Du meinst sicher diese Arbeiten, ich vermute das diese auch etwas mit dem Hochwasserschutz zu tun haben. Evtl. füllt man die Fläche auf um die Mauer gerade fortführen zu können. Gestern war natürlich kein Bauarbeiter vor Ort, den ich hätte fragen können, evtl. weiss ja jemand anderes mehr?

  4. Hallo,
    ich war grad nochmal da und hab nen Bauarbeiter gefragt: die Promenade wird dort verbreitert und zum Wasser hin mehrere große Stufen gebaut. Hat aber wohl nichts mit Hochwasserschutz zu tun.