Urlaub vorbei

erstellt: 17.09.2007 - 11:50 Uhr  | Autor:  

Meine Woche Urlaub verging viel zu schnell, am liebsten wäre ich noch eine Woche länger geblieben, aber nun hat mich Bonn Beuel bzw. der Alltag wieder. Aber nächstes Jahr geht es wieder an die Niederländische Nordsee. Die meisten Zeit habe ich am Strand verbracht und baden in der Nordsee war ich auch. Eine Woche ohne Internet war kein Problem.
Einmal Frikandel Spezial mit Fritten alsjeblieft.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: BonnBeuel.de

Kommentare und Pings sind geschlossen.

10 Kommentare

  1. Dankjewel. Frikandel, Bami, Frites mit Sauce Special, Fleischkroketten etc. kannst du ja zum Glück auch in Bonn essen. Es gibt einmal die holländische Frittenschleuder in der Sternstraße (der Name ist mir gerade entfallen) und – sehr zu empfehlen – die Frittebud um die Ecke von Bla und N8Schicht (da ist mir grad der Straßenname entfallen). Guten Appetit!

  2. @Jürgen – Danke für den Tipp, jetzt fehlen nur noch der Strand und die Nordsee(wellen).

  3. Strand gibt’s noch in Oberdollendorf. Wellen findest du am Rhein. Niederländer sind auf der Autobahn oder als Touristen in der Stadt. Kannst dir Urlaub vor Ort machen. 😉

  4. Gut, daß Du wieder da bist. Sage läuft übrigens prima — werde Deinen Plugin-Tip noch in einen Artikel einfließen lassen.

    cu

    derstuff

  5. @Jürgen – Ich bin Deinen Hinweisen gestern mal nachgegangen und habe auch gleich 2 Fotos gemacht.
    Die Frittenbud ist in der Franzstraße gegenüber vom Stadthaus.
    Übrigens in der Frittenbud (http://www.frittebud.com/) kostet die Frikandel Spezial: 2,50 €, in Westkapelle (an diesem Stand) habe ich 1,55 € bezahlt.
    In der Sternstraße heisst der Imbiss Patat Store, da habe ich auch schon mal leckere Fritten Spezial gegessen.

  6. den Patat Store auf der Sternstrasse kenn ich,ich war am freitag da,dort kostet die Frikandel Spezial 2,20Euro und die haben da fast alle Holländischen Snacks,ich war vom geschmack der Frikandel Spezial beeindruckt 🙂 ps.hab sie im Menü mit kleiner Pommes für 3,80euro bestellt,Pommes waren auch sehr lekka :))

  7. Hallo,ich hab mal die Frittebud und den Patat-store getestet mir haben beide imbisse vom geschmack sehr gut gefallen,im Patat-Store(Sternstrasse) ist es original holländisch und die pommes da sind unschlagbar!!

  8. Als ich am Mittwoch in der Stadt war, hatte der PatatStore leider schon zu, ansonsten hätte ich mir nach langer Zeit mal wieder Fritten Spezial geholt. Naja aber bald bin ich ja wieder in den Niederlanden 🙂

  9. Patat Store in der Sternstraße gibt es nicht mehr. Da ist jetzt ein anderer Imbiss drin.

  10. ja, leider ist der Patat Store nicht mehr da, vermisse die Pommes spezial. da ist jetzt so ne currybude drin, hab die mal getestet und ich sag nur, da verzichte ich lieber ganz. Die Currysoße da ist fürn A…und die Pommes waren nicht durch. Sonst mach mir demnächst lieber den weg zur Frittebud.