Firmenansiedlungen

erstellt: 04.06.2008 - 15:59 Uhr  | Autor:  

In Beuel wird sich demnächst einiges ändern. Wie in der heutigen Online-Ausgabe des GA Bonn zu lesen war, wird der Bereich Güterbahnhof an der Königswinterer Straße nun doch recht zügig bebaut. Folgende Geschäfte sollen entstehen: ein gelber Elektronik Markt, eine Bowlingbahn, einen Supermarkt und einen Baguette Schnellimbiss. Ob das gut für das Beuel Zentrum rund um das Rathaus ist, kann ich nicht wirklich beurteilen. Jedenfalls bekommen die Discounter damit harte Konkurrenz. Über die Bowlingbahn freu ich mich, hoffentlich sind die Preise auch angemessen.

Der Platz zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Rathaus soll nun auch zügig bebaut werden, die Beueler Verwaltung möchte so schnell wie möglich die Ausschreibung veröffentlichen um einen Investor zu finden. Wer dann in das Gebäude einzieht, steht aber bisher nicht fest.

Auf der Königswinterer Straße zwischen dem Schwarzer Weg und Auf dem Grendt wird schon gebaut bzw. abgerissen. An dieser Stelle soll es auch zu Ansiedlung von neuem Gewerbe (u.a. eine Autoscheiben Reparaturwerkstatt) kommen.

Königswinterer Straße Bonn Beuel

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Baustelle, Bauwerke

Kommentare und Pings sind geschlossen.

Ein Kommentar

  1. Oh toll, der Post ist zwar schon was älter, aber wenns News zu der Bowlingbahn gibt, immer her damit! 🙂
    Das wäre eine echte Bereichung für Beuel.