Sanierung Kennedybrücke – 09. November 2009

Montag, 9. November 2009 um 16:54 Uhr 

Heute wurde das letzte Teilstück zur Verbreiterung der Bonner Kennedybrücke eingehoben. Für das 430 Tonnen schwere Stahlteil waren wieder zwei Schwimmkräne im Einsatz, wie bereits im Juni diesen Jahres. Trotz des Regens waren etliche Schaulustige zur Rheinbrücke gekommen, um sich das Baustellen Spektakel live vor Ort anzusehen.
kennedybruecke061109a

Nach meinem letzten Zwischenbericht vom 14.10.09 kam in den Kommentaren die Frage nach der Spurbreite auf.

Wenn ich mir die Vorbereitungen am Brückenkopf ansehe, dann deuten diese nicht auf zwei Fahrbahnen hin, was allerdings erst zur Entlastungen führen würde. In den Planungsunterlagen sind – bei einer Breite von 4,75 m – zwei Fahrbahnen vorgesehen. Könntest du hierzu verlässliche Informationen liefern?

Von der Verwaltung der Stadt Bonn erhielt ich folgende Information dazu:

„Die Kennedybrücke wird nach der Sanierung und Verbreiterung einen separaten Gleisbereich in der Brückenmitte für die Stadtbahnen ausweisen. Für den motorisierten Straßenverkehr steht, mit 4,75 Metern Breite, eine überbreite Fahrspur zur Verfügung. Durch die Entflechtung von Bahn- und Straßenverkehr, sowie die gewählte Spurbreite wird eine Leistungsfähigkeit erreicht die dem heutigen und für die Zukunft prognostizierten Verkehrsaufkommen Rechnung trägt. Die Verkehrssituation auf der Brücke wird sich somit deutlich verbessern.“

Kennedybrücke Beuel: Schwimmkran "Atlas" hebt Verbreitung ein - 27.10.09

Kennedybrücke Beuel: Schwimmkran "Atlas" hebt Verbreitung ein - 27.10.09

Kenndybrücke von Beuel über'n Rhein blickend am 06.11.09

Kenndybrücke: von Beuel über'n Rhein blickend am 06.11.09

Die beiden Schwimmkräne Atlas und Amsterdam hoben das 90 Meter lange Stahlteil an dem bereits der Kragarm (Fußweg) montiert war bis zum Nachmittag ein. Während der Arbeiten war der Rhein für die Schifffahrt komplett gesperrt, der Verkehr auf der Brücke musste nicht unterbrochen werden. Nachdem bereits in den letzten Wochen auf der Südseite die anderen Stahlteil miteinander verschweißt wurden, wird in den nächsten Tagen und Nächten auch das größte Teil mit den restlichen Teilen verbunden. Bevor die Sanierung im April 2010 abgeschlossen sein soll, wird es noch zur einer mehrtägigen Vollsperrung der Kennedybrücke kommen. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

09.11.09 Kennedybrücke - Schwimmkräne

09.11.09 Kennedybrücke - Schwimmkräne mit dem Hauptträger

09.11.09 Kennedybrücke - Südseite Hauptträger Montage

09.11.09 Kennedybrücke - Südseite Hauptträger Montage

09.11.09 Kennedybrücke - Schwimmkräne Amsterdamm und Atlas

09.11.09 Kennedybrücke - Schwimmkräne Amsterdamm und Atlas

09.11.09 Kennedybrücke - Hauptträger Montage Südseite

09.11.09 Kennedybrücke - Hauptträger Montage Südseite

09.11.09 Kennedybrücke: fast fertig

09.11.09 Kennedybrücke: fast fertig

09.11.09 Kennedybrücke Südseite: Überblick der Montage

09.11.09 Kennedybrücke Südseite: Überblick der Montage

09.11.09 Kennedybrücke Hauptträger kurz vom Einheben

09.11.09 Kennedybrücke Hauptträger kurz vom Einheben

Thema: Kennedybrücke | Kommentare geschlossen