Dinos in Bonn im Museum König

erstellt: 07.01.2010 - 23:34 Uhr  | Autor:  

Im letzten Jahr noch, war ich mal wieder im Museum König. Neben der schönen Savanne im Lichthof des alten Gebäudes gibt es im Moment eine Sonderausstellung von Dinosauriern aus Argentinien. Zu sehen sind die Skelette verschiedener Dinos, u.a. vom größtem seiner Art dem Argentinosaurus, aber auch kleinere sind zu besichtigen. Alle Informationen, zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen befinden sich auf dieser Seite. Wer keine Lust hat selber zu lesen, kann sich gegen eine Gebühr von 1,50 Euro einen Audioguide ausleihen. Wie die Qualität dieses Gerätes ist, kann ich nicht beurteilen, ich hatte keins.

Argentinosaurus im Museum König Bonn - 28.12.09

Argentinosaurus im Museum König Bonn - 28.12.09

Leonerasaurus im Museum König Bonn - 28.12.09

Leonerasaurus im Museum König Bonn - 28.12.09

Adeopapposaurus im Museum König - 28.12.09

Frengueellisaurus im Museum König - 28.12.09

Frengueellisaurus im Museum König - 28.12.09

Frengueellisaurus im Museum König - 28.12.09

Herrerasaurus im Museum König - 28.12.09

Herrerasaurus im Museum König - 28.12.09

Einen Kritikpunkt am Museum Alexander König habe ich aber, schon beim letzten Besuch ist mir der süßlich, fettige Geruch aus dem Bistro negativ aufgefallen. Einfach nur nervig in einem Museum so einen unangenehmen und vor allem unpassend Geruch ausgesetzt zu sein. Dennoch kann ich einen Besuch nur empfehlen, wer in Ruhe gucken möchte kommt am besten gleich zum Beginn der Öffnungszeit um 09:00 Uhr.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Freizeit, Veranstaltungen

Kommentare und Pings sind geschlossen.

4 Kommentare

  1. Ohja, im Museum König war ich schon lange nicht mehr. Die Dino-Ausstellung war die erste Ausstellung die ich als Kind dort ansehen durfte. Mal auf die TODO Liste setzen.

  2. Ins Museum König wollte ich auch immer schon mal. Wie ich sehe ist fotografieren erlaubt? Im Haus der Geschichte war ich ein wenig enttäuscht, als man mich nach meinem Presseausweis fragte.

  3. @Stephan – bis Anfang Juni hast Du Zeit, dann ist die Sonderausstellung wieder weg.

    @Martin – keine Ahnung ob es verboten ist, gehindert hat mich niemand.

  4. Im Museum Koenig ist das Fotografieren (zu nicht-kommerziellen Zwecken und ohne Blitz) erwünscht.
    http://www.zfmk.de/web/Museum/Besucherinfo/Infrastruktur/index.de.html

    Viel Spass beim Besuch!