Sneak – Auf der anderen Seite des Bettes

erstellt: 22.01.2010 - 10:57 Uhr | zuletzt bearbeitet: 29.01.2010 - 15:18  | Autor:  

Für mich gab es gestern gleich zwei Premieren. Ich war das erste Mal in einer Sneak Preview (Überraschungsfilm) und das erste Mal im Kino Stern (Adresse: Markt – Bonn). Beides hat sich gelohnt. Das Kino ist schön, oldschool und die Lage ist auch top. Ich war überrascht das es so voll war, bis auf ein paar wenige Plätze war der Saal voll.
Vorm Film gab es eine kleine Verlosung und im Anschluss wurden mehrere Trailer von Filmen die 2010 anlaufen gezeigt: Die Konferenz der Tiere, Iron Man 2,Für immer Shrek, Robin Hood (mit Russell Crowe) und noch ein fünfter Film, der mir aber im Moment nicht einfallt.
Als Sneak lief die französische Liebeskomödie:
Auf der anderen Seite des Bettes.Trailer
Eine typische(?) Familie: Sie, gespielt von Sophie Marceau kümmert sich um den Haushalt und die Kinder. Er, gespielt von Dany Boon arbeitet seit 15 Jahren als Chef einer Baumaschinen Firma und verpasst die Entwicklung seiner Kinder. Seine Frau ist von ihrem (Familien-) Leben genervt und will ihn verlassen. Gibt ihm aber eine letzte Chance. Sie schlägt vor, die Rollen zu tauschen. Er wird Hausmann und sie übernimmt die Geschäfte in der Firma.
Daraus entwickelt sich ein seichter, aber doch recht witziger Film, der seine 4 Euro wert war. Vorzeitig gegangen sind lediglich 4 Personen.
Ich gebe dem Film im Bereich Komödien 6/10 Punkten. IMDB Wertung (22.01.2010): 5/10 Punkten. In Frankreich lief der Streifen bereits Ende 2008 mit dem Originaltitel, De l’autre côté du lit.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Sneak Preview

Kommentare und Pings sind geschlossen.