12 Monate – Eine Stadt – 2012 – Juli

erstellt: 19.07.2012 - 17:20 Uhr | zuletzt bearbeitet: 23.07.2012 - 21:37  | Autor:  

Es ist Juli und aktuelle Thema des Projekts 12 Monate – Eine Stadt lautet: Sport. In Beuel kann man überall Sport treiben, am Rhein Joggen oder mit den Inlineskates fahren, Turnen, ins Fitnessstudio gehen, Fußball, Tennis oder eben Badminton spielen.
Die Erwin-Kranz-Halle liegt an der Limpericher Straße und ist eine speziell für Badminton konzipierte Sporthalle. Sie gehört der Stadt Bonn und wurde 1986 fertiggestellt und eingeweiht. Die Sporthalle hat 9 Spielfelder für Badminton.
Die Sporthalle war und ist Austragungsort von Badminton Veranstaltungen, wie Länderspielen oder Deutsche Meisterschaften. Es ist die Heimspielhalle des 1. BC Beuel. Der BCB spielt in der 1. Bundesliga. Alle technischen Daten im Überblick.

Erwin-Kranz-Halle

Erwin-Kranz-Halle am 17. Juli 2012

erwin_kranz_tafel
Namensgeber, Erwin Kranz lebte von 1922-1985, er war Bezirksvorsteher des Stadtbezirks Beuel von 1970-1985.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: 12 Monate - eine Stadt, Bauwerke, Sport

Kommentare und Pings sind geschlossen.