RSS Feed

Donnerstag, 23. Oktober 2008 um 15:30 Uhr 

Die letzten beiden Stunden habe ich ganz schön geschwitzt. Ich habe, wie jeden Tag, meinen RSS-Reader gestartet und bekomme ausgerechnet bei meiner eigenen Seite einen Syntax-Fehler angezeigt. Manuell den Feed aufzurufen ging auch nicht, Firefox wollte nur eine Datei herunterladen. Keine Ahnung warum da plötzlich ein Fehler aufgetreten ist, habe nur das Plugin „subscribe-to-comments.php“ eingebaut und angepasst.

Was also jetzt tun?
Daraufhin im WP Forum geguckt und den Feed mit Hilfe eines Validator geprüft. Beides brachte mich nicht wirklich weiter.  Alle meine Versuche den Atom-Feed wieder zu aktiveren schlugen fehl. Daraufhin habe ich ein Update von WordPress eingespielt. Ich dachte evtl. liegt ein Fehler in der Datenbank vor und mit dem Update wird dieser wieder berichtigt. Durch das Update von der Version 2.2.3 auf 2.3.3., konnte ich das Problem auch nicht beheben. Im Anschluss habe ich alle WP Dateien gelöscht und noch ein weiteres Upgrade von WordPress eingespielt. Augenscheinlich war das auch noch nicht die entgültige Lösung. Aber immerhin der Blog war noch online und das BAA-Theme passt auch noch mit dieser WP-Version zusammen.
Weiter gings, weil ich mir das alles nicht erklären konnte habe ich jemanden gefragt,  ob er nicht mal versuchen kann ob er den Feed aufrufen kann. Und wer hätte es gedacht es ging.
An meinem Rechner funktionierte es trotzdem nicht. Blieb nur noch mein Firefox, der mir immer wieder die Fehlermeldung aus dem Cache geladen hat. FF geschlossen und nach dem Neustart war das Abrufen des Feeds kein Problem mehr. Jetzt scheinen alle meine RSS Feed RSS2, RSS Feed Atom und  RSS Feed Kommentar Feeds wieder zu laufen.
So nun nur noch den Plugins ein Update gönnen und fertig. Puh.

Thema: BonnBeuel.de | 6 Kommentare