Bilderrätsel II

erstellt: 26.09.2007 - 14:09 Uhr  | Autor:  

Runde 2 des Bilderrätsel, auch wenn das Bilderrätsel I immer noch nicht gelöst ist. In den Kommentaren zum Rätsel eins habe ich aber ein paar Hinweise zum Standort gegeben, vielleicht hilft es ja jemand bei der Lösung.

Wo habe ich diese Aufnahme gemacht und für was stehen die Wappen?

Bild - Bilderrätsel II

Wer es weiß kann auch was gewinnen. Den Gewinn überlege ich mir, sobald es einen Gewinner gibt. Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Lösungen können per Kommentar oder per eMail abgegeben werden.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Rätsel

Kommentare und Pings sind geschlossen.

7 Kommentare

  1. Servus Jan,
    als gebürtiger Beueler, jetzt Ex-Beueler, glaub ich das Bilderrätsel II lösen zu können, links ist das Stadtwappen der Partnetrstadt Mirecourt, dann das Wappen von Beuel und das Bonner Stadtwappen.
    Grüße aus München
    Markus

  2. @Markus – einen Teil meiner Frage hast Du richtig beantwortet, jetzt fehlt nur noch die Antwort nach dem Standort der Wappen.

  3. Hey,
    oh mann. Partnerstadt Mirecourt. Da hätte ich auch drauf kommen können, insbesondere wenn man „Beuel u Partnerstadt“ bei Google eingibt kommt man gleich auf das Ergebnis.

    Also jetzt nur noch den Standort herausfinden

    Gruß Guido

  4. Das Rästel ist gelöst. Herlichen Glückwunsch an Wolfgang aus Beuel:…und zu finden an einem Garagentor gegenüber der Hl. Kreuz Kirche in Beuel, einige Häuser neben der Apotheke in der Küdinghovenerstrasse.

  5. hallo,

    ich habe mich gerade eben gefragt, was die Lösung wohl sein mag, dann bin ich auf die Kommentare gegangen und das Bilderrätsel war schon gelöst. Aber so lernt man nie aus. Jetzt bin ich auch wieder ein Stück schlauer. Danke. Würde mich über ein weiteres Bilderrätsel freuen. Vielleicht habe ich ja dann auch mal die Möglichkeit zu gewinnen 🙂

    Lg, Denise

  6. @Denise – Du hast noch die Möglichkeit Bilderrästel I zu lösen. Bis es ein neues Rätsel geben wird.

  7. Mist! Ich hätte es gewusst. Als KFGler und dadurch regelmäßiger hlg. Kreuz Besucher, ist mir dieses Tor schon öffters aufgefallen.