Bonner Bloggergrillen

erstellt: 31.07.2008 - 08:51 Uhr  | Autor:  

Gestern fand das nun mehr 6. Bonner Bloggertreffen statt. Das erste Mal auf der Schäl Sick, wurde ja auch mal Zeit. Eine weitere Premiere das erste Open-Air Treffen. Und was soll ich sagen, es war wieder einmal sehr schön, einige der Bonner Blogger zu treffen und sich übers Bloggen, Programmierung (gut ich habe tw. nur Bahnhof verstanden, klang aber interessant), Bonn und über das Leben zu unterhalten. Dabei ist uns aufgefallen, das es keinen Podcast aus Bonn gibt, zumindest ist uns keiner eingefallen. Mark meinte, wenn wir Postleitzahlenbereich 53 nehmen, fällt da auch noch Königswinter mit rein und da wird ja Radio Brennt produziert.

Grill in FeuerDer „Blaue Affe“ war um 20 Uhr unser Treffpunkt und kurze Zeit später hatten wir auch schon den Grill an und es konnte los gehen. Es hatte sich jeder etwas zu Essen mitgebracht, ich glaube es musste keine Hungern, die Organisation klappte gut. Das Wetter hielt auch durch, zwischendurch hatten wir schon die Befürchtung das ein hetiges Gewitter uns den Abend versaut. Aber was soll ich sagen, wir waren eben auf der Sonnenseite von Bonn. 😉

Grillen am Rhein Bonn Beuel Grillen am Rhein Bloggertreffen

Mit dabei waren der Taxidriver vom KarmaTaxi, Mark und Melanie von BNLog.de, Dirk, Oliver der den besten Blog Bayerns hat 😉 (Breitnigge.de), fukami +1, Lim_Dul von Bahn-Spass.de, Pat und Patachon von Netzausfall, Daniel und Besuch aus Düsseldorf, CR von x-town.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: BonnBeuel.de, Netzwelt

Kommentare und Pings sind geschlossen.

2 Kommentare

  1. Blöd das ich nicht dabei sein konnte und den Abend mit Computerarbeit verbringen musste. Wehe die kritisieren mir nachher an meinen Texten rum! :-/ Beim nächsten Mal dann…

  1. […] Garten hat? Richtig! An das Beueler Rheinufer, denn da grillt es sich gut, wie ich beim letzten Bonner Bloggertreffen feststellen konnte. Grundsätzlich besteht am Rheinufer in Beuel überall die […]