Sanierung Kennedybrücke 08. Juni 2010

erstellt: 09.06.2010 - 14:13 Uhr  | Autor:  

Bonn Kennedybrücke 31. Mai 2010

Noch immer ist die Brücke nicht fertig. Bis Anfang des Jahres ging es zügig voran, aber zum Ende hin scheint die Luft raus zu sein. Man sieht nur noch minimale Veränderungen, abgesehen vom grünen Farbanstrich. Auf beiden Seiten ist schon das erste Stück grün, siehe Bilder. Nach meiner Einschätzung fehlen nur noch der Straßenbelag und die oberflächliche Verbindung zwischen Straße und Fuß-/Radweg bis zur Verkehrsfreigabe. Für Mitte/Ende Juni war die Verkehrsfreigabe für die Kennedybrücke geplant. Auf meine Anfrage bei der Stadt Bonn, ob der Termin eingehalten wird, habe ich leider bisher keine Antwort erhalten. Wegen dem Wetter konnten viele Arbeiten erst jetzt im Frühling / Sommer ausgeführt werden. Aber mit entsprechend viel Personal wäre die Brücke schon fertig.
Die Malerarbeiten an den Seiten können auch bei vollem Verkehr standfinden. Es wäre an der Zeit den zweiten Fuß-/Radwegs endlich wieder freizugeben. Es kommt immer wieder zu schwierigen Situationen auf der Brücke. Fußgänger und Radfahrer wissen nicht auf welcher Seite sie sich bewegen sollen. Alle immer rechts oder nur auf ihrer “Spur“; Fahrrad- und Fußweg sind farblich getrennt.
Einige Arbeiten stehen noch an, der Taubenschutz muss noch angebracht und die Verblendungen an den Flußpfeilern sowie an den Brückenbögen auf beiden Uferseiten fehlen auch noch.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Kennedybrücke

Kommentare und Pings sind geschlossen.