Osterkirmes 2009

erstellt: 13.04.2009 - 13:30 Uhr | zuletzt bearbeitet: 11.05.2009 - 12:07  | Autor:  

Seit Samstag, den 11.04.09 findet südlich der Kennedybrücke die Beueler Osterkirmes statt. Am Sonntag habe ich mir das Geschehen einmal vor Ort angesehen und war verwundert, dass so wenig los war. Beim Autoscooter waren maximal 10 Autos unterwegs, die meisten Plätze der Karussells blieben auch leer. Ich frage mich wie sich die Kirmes in der kommenden Woche trägt, wenn schon am Wochenende nichts los ist. Aber vielleicht sind viele Menschen über Ostern verreist und nächstes Wochenende ist die Hölle los? Beim Autoscooter fühlte ich mich in meine Jugendzeit zurückversetzt, macht schon Laune mit den Autos zu fahren.

Autoscooter - Osterkirmes 2009

Autoscooter - Osterkirmes 2009

Negativ aufgefallen bzw. nicht aufgefallen sind mir die Toiletten, ich habe nämlich gar keine gesehen, entweder gibt es keine oder sie stehen an einem unauffälligen Ort.
Die Kirmes am Beueler Rheinufer kann noch bis zum Sonntag, den 19.04.09 täglich von 14.00 bis 22.00 Uhr besucht werden, am letzten Tag ist bereits am 11.00 Uhr geöffnet.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Freizeit, Veranstaltungen

Kommentare und Pings sind geschlossen.

2 Kommentare

  1. Kein Wunder, die Baustelle versprüht ja auch nicht den besten Charme.

    Wenn dann noch nicht mal im inoffiziellen Beuler Blog vorab über die Kirmes zu lesen ist … ;D beim nächsten mal vielleicht … ja, woher sollen die Leutchen denn wissen das überhaupt was stattfindet ???
    Bei dem super Wetter waren die meisten bestimmt am Rhein oder grillen.

  2. @Tina – das war doch alles Taktik, damit eben nicht soviel los ist 😉
    Ich glaube es war zwar auch viele grillen, aber ich hatte insgesamt auch den Eindruck das am Wochenende am Rhein weniger los war, als sonst.