Post 24|7 und Obere Wilhelmstraße

Freitag, 6. Juni 2008 um 09:19 Uhr 

Die Obere Wilhelmstraße wird nach der Testphase auch weiterhin für den Autoverkehr befahrbar bleiben, dies beschloss die Bezirksvertretung Beuel auf ihrer Sitzung am 04.06.08. Wie bisher aber nur in eine Richtung, Radfahrer dürfen aber auch weiterhin in beide Richtungen fahren. Die Bezirksverwaltung Beuel wird noch Parkzonen einrichten.

Am Bahnhof Beuel hat die Deutsche Post eine „immer Offen Filiale“ aufgestellt. Ob der Kasten Arbeitsplätze vernichten ist oder nicht kann ich nicht sagen, aber ein Service Angebot ist es schon. Viele Menschen fahren mit der Bahn und brauchen für ein paar Briefmarken nicht extra zu Post zu laufen.

Post Filiale

So ein ähnlicher Kasten steht auch auf dem Gelände der Uniklinik Bonn (Venusberg), mit dem Unterschied das es hier auch einen Geldautomaten und auch eine Packstation gibt. Es handelt sich dabei um ein Pilotprojekt in Berlin und Bonn.

Thema: Allgemein, Bauwerke, Straßen und Wege | Ein Kommentar

8. Bonn Marathon

Dienstag, 15. April 2008 um 09:52 Uhr 

Auch dieses Jahr findet in Bonn ein Marathon über die volle Länge von 42,195 Kilometer statt. Am Sonntag, den 20. April 2008 um 10:30 Uhr erfolgt der Start am Koblenzer Tor. Gelaufen werden 2 Runden über folgende Strecke, vom Koblenzer Tor aus geht es über die Kennedybrücke nach Beuel, in Bonn Beuel geht es über den Konrad-Adenauer-Platz weiter über die Rudolf-Hahn-Straße bis hoch zur Autobahn 562, dort wird gewendet und über die Elsa-Brändström-Straße bzw. Hermannstraße geht es zurück über die Kennedybrücke. Auf der Bonner Seite dürfen die Läufer den Rhein entlang bis nach Friesdorf laufen und zurück geht es über die B9 bis zum Alten Rathaus, dort befindet sich das Ziel. Eine genaue Streckenbeschreibung als PDF und den Download einer kmz-Datei für Google Earth befindet sich auf der offiziellen Seite zum Bonn Marathon.
Durch die Streckenführung können alle Beueler die Läufer gleich 4 Mal sehen, wenn sie schnell genug zwischen den Straßen (Ringstraße bietet sich an) wechseln.
Bereits um 8:30 Uhr startet der Halbmarathon. Fotos wird es von mir wohl keine geben.

Thema: Kennedybrücke, Straßen und Wege, Veranstaltungen | Kommentare geschlossen

Rheinaustraße

Dienstag, 7. August 2007 um 10:42 Uhr 

Bild - Rheinaustrasse Kennedybrücke Die Rheinaustraße befindet sich unmittelbar am Rhein. Am Anfang und am Ende ist die Rheinaustraße nur ein Weg. In Vilich-Rheindorf wird aus dem Weg eine befahrbare Straße. Die Wolfsgasse ist die erste Querstraße. Im weiteren Verlauf wird die Kennedybrücke passiert. Nach der letzten Querung, die Marchstraße in Beuel Mitte geht die Straße wieder in einen Weg für Radfahrer und Fußgänger über. Dieser zieht sich dann bis zur Konrad-Adenauer-Brücke. Das Foto zeigt die Rheinaustraße, von der Kennedybrücke aus, in Richtung Ringstraße. Auf dem Bild vom 01. August 2007 ist das Restaurant Rheinlust (rechts) und das Mehlem’sches Haus (links) zu sehen. Nicht im Bild zu sehen, aber unmittelbar vor der Rheinlust hat die Bonner Wasserschutzpolizei ihre Wache. Im weiteren Verlauf der Straße befindet sich die Fähranlegestelle, so wie das Restaurant Canal Grande.
In der anderen Richtung haben sich u.a. das Restaurant Bahnhöfchen und die Bar Schröder’s angesiedelt.

Thema: Straßen und Wege | Kommentare geschlossen

T-Mobile Werbung am Beueler Rheinufer

Donnerstag, 24. Mai 2007 um 13:15 Uhr 

Was ist das? Ich habe bisher auf der Beueler Rheinseite noch drei weitere dieser Randsteine in Richtung Südbrücke gesehen. Hat jemand eine Idee was diese T-Mobile Randsteine zu bedeuten haben?

T-Mobile Randstein/Startpunkt Kennedybrücke
Aufnahmedatum: 23. Mai 2007

Meine Vermutungen: Als ich vor einigen Tagen den 2 KM Stein am Rhein, Höhe Kreuzherrenstraße gesehen hatte, dachte ich erst, T-Mobile zeigt an wie weit es noch bis zum T-Mobile Campus im Landgraben ist. Auf Höhe vom T-Mobile stand dann aber der 3 KM Stein. Also scheidet dies Vermutung aus.

Weitere Ideen: Es sind Streckenmarkierungen für den Drei-Brückenlauf, dieses Jahr am 14. Oktober oder für die Laufstrecke des Bonner Triathlon, am 17. Juni 2007.

Meine Anfrage hat die T-Mobile Pressestelle noch nicht beantwortet, ich glaube die haben momentan auch andere Sorgen…

Thema: Freizeit, Straßen und Wege | 4 Kommentare

Johannes-Bücher-Ufer

Freitag, 27. April 2007 um 12:21 Uhr 

Der Fußweg entlang des Johannes-Bücher-Ufer lädt bei diesem schönen Wetter doch zu einem herrlichen Abendspaziergang ein.

Johannes-Bücher-Ufer am Rhein 2007
Aufnahmedatum 26. April 2007

Erweitert am 03. Juni 2007:

Johannes-Bücher ist am 27.08.1905 geboren und starb im Alter von 94 Jahren, am 15.09.99. Er war Beigeordneter der ehem. Stadt Beuel in den Jahren von 1957 bis 1966, außerdem war er ein verdienter Heimatforscher.

Johannes-Bücher-Ufer - geboren am 27.08.1905, gestorben, am 15.09.99, Beigeordneter der ehem. Stadt Beuel von 1957-1966, verdienter Heimatforscher
Aufnahmedatum 02. Juni 2007

Thema: Straßen und Wege | Kommentare geschlossen