Karnevalszüge in Beuel – Session 2011/2012

Montag, 13. Februar 2012 um 17:30 Uhr 

Los geht es in Beuel – wie jedes Jahr – an Weiberfastnacht, den 16. Februar 2012. Der Zoch startet gegen 10 Uhr und endet dieses Jahr nicht am Rathaus, sondern an der Kennedybrück, die geänderte Zugstrecke 2012 sieht wie folgt aus:
Aufstellung: Siegburger Straße – Königswinterer Straße, links in die Gustav-Kessler-Straße, rechts Obere Wilhelmstraße, weiter Siegfried-Leopold-Straße, Gottfried-Claren-Straße, links An St. Josef, rechts Johann-Link-Straße, rechts Hermannstraße, links Friedrich-Breuer-Straße, rechts Rheinaustraße bis zur Kennedybrücke, Auflösung des Zugs.
Im Anschluss (gegen 12 Uhr) findet die Erstürmung des „mobile“ Rathaus am Beueler Rheinufer durch die Wäscherprinzessin Marie-Christine I. statt.

Weiberfastnachtszug

Weiberfastnachtszug in Beuel

Am Samstag, den 18.02.12 finden dann die Veedelszüge in Schwarzrheindorf (10 Uhr), Holzar (14 Uhr), Oberkassel (14 Uhr), Vilich-Müldorf (14:30 Uhr), Niederholtorf (15 Uhr) die genauen Wege der Züge hat die Stadt Bonn veröffentlicht.

Am Sonntag, den 19.02.12 findet der große LiKüRa Zug statt, am Zugweg und er Startzeit (13 Uhr) hat sich nichts geändert, Aufstellung: Maarstraße links auf die Königswintererstraße, bis zur Autobahnbrücke, dann links in die Mehlemstraße, dann wieder links in die Lindenstraße, weiter über die Gallusstraße bis Wehrhausweg, Auflösung in der Nähe der Ennertschule. Den Abschluss des Zuges bildet die Liküra-Prinzessin Jenny II.

Das Motto der Session lautet: Et Heff en de Hand, dat Hätz op de Zung, Beuele Wieve fiere överall met Schwung!

Die Stadtwerke Bonn bieten ein VRS-KarnevalsTicket für 6 Tage an, es kostet: 22 Euro.
Ich wünsche Euch allen viel Spaß an den tollen Tagen, fangt fleißig Kamelle. Zum Abschluss rufe ich Euch ein 3-faches Beuel Alaaf zu.

Thema: Karneval | 2 Kommentare

De Zoch kütt – 2010

Montag, 8. Februar 2010 um 10:19 Uhr 

Auch 2010 gibt es wieder Weiberfastnacht und die Karnevalszüge bahnen sich ihre Wege durch die Viertel.
Am Donnerstag, 11. Februar 2010 startet gegen 10 Uhr der Weiberfastnachtszug in Beuel. Dieser Zoch wird, nicht von einem Karnevalsverein oder Festausschuss, sondern von der Stadt Bonn bzw. der Bezirksvertretung Beuel organisiert, ein Novum. An der Zugstrecke hat sich, wie in den letzten Jahren nichts geändert. Start ist auf Höhe der Schauspielhalle Beuel, Siegburger Straße. Der weitere Zugweg geht über Königswinterer Straße -> Obere Wilhelmstraße -> Siegfried-Leopold-Straße -> Gottfried-Claren-Straße -> An St. Josef -> Johann-Link-Straße -> Hermannstraße -> Friedrich-Breuer-Straße bis zum Rathaus Beuel. Gegen 12:15 Uhr findet die Erstürmung des Rathaus mit der Wäscherprinzessin Lara I. statt. Das Motto des Beueler Karnevals lautet in dieser Session: Laach on danz on bütz on sing – jecke Tön en Beuel am Rhing.

Am Sonntag, 14.02.2010 findet in Beuel, genauer gesagt in Limperich, Küdinghoven und Ramersdorf ein weiterer großer Zug, der LiKüRa Zug statt. Gegen 13 Uhr startet dieser an der Ecke Maarstraße/Königswinterer Straße und zieht dann über die Königswinterer Straße. Kurz vor der Autobahnbrücke (A 562) biegt er in die Mehlemstraße und schlängelt sich über die Lindenstraße, Gallusstraße und Kirchstraße und löst sich am Erlenweg auf. Etwa drei Stunden werden die über 100 Gruppen unterwegs sein und am Zugende fährt der Prunkwagen der Liküra-Prinzessin 2010 Kerstin I.

Am Rosenmontag, 15.02.2010 um 12 Uhr beginnt der Bonner Rosenmontagszug unter dem Motto: Bönnsche Saache – Drövver Laache in der Thomas-Mann-Straße. Der weitere Zugweg ist auf Kamelle.de zu finden.

Thema: Karneval | 3 Kommentare

Weiberfastnachtszug 2009

Dienstag, 17. Februar 2009 um 12:44 Uhr 

Natürlich findet auch dieses Jahr an Weiberfastnacht, am kommenden Donnerstag (19.02.2009) der Auftakt des Straßenkarnevals in Beuel statt. Um 10 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung und durchquert die Innenstadt von Beuel und endet auf der Höhe des Rathaus. Der genau Zugweg sieht so aus: Aufstellung in der Siegburger Straße -> Königswinterer Straße -> Beueler Bahnhofsplatz -> Obere Wilhelmstraße -> Siegfried-Leopold-Straße -> Gottfried-Claren-Straße -> An St. Josef -> Johann-Link-Straße -> Hermannstraße -> Friedrich-Breuer-Straße -> Beueler Rathaus. Gegen 12 Uhr findet die Erstürmung des besagten Beueler Rathaus durch die Wäscherprinzessin Christine I. mit Obermöhn und Beueler Damenkomitees statt.

Plakat: Weiberfastnacht in Beuel

Plakat: Weiberfastnacht in Beuel

Für alle, die nicht Live vor Ort sein können, das WDR Fernsehen übertragt ab 10:45 Uhr Live im TV und per Livestream. Ich war gerade mal gucken, wie weit die Vorbereitungen am Beueler Rathaus sind.

Beueler Rathaus - Vorbereitung für Weiberfastnacht (17.02.09)

Rathaus Beuel - Vorbereitung für Weiberfastnacht (17.02.09)

Thema: Bonn-Beuel, Karneval | 7 Kommentare